Ein gemeinsames Angebot mit ffu-ppe, Netzwerk „frau + sia“:

Leitung: Corinne Staub
Ort: Volkshaus Zürich, Blauer Saal
Zeit: 09.00 bis 17.00 Uhr

Die Position der Frau hat sich in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Häufig bewegt Sie sich in einem männlich dominierten Arbeitsumfeld.

Wenn Sie vorankommen wollen, kommt es neben Ihrer fachlichen Expertise darauf an, die eigenen Leistungen optimal zu kommunizieren und sich intern und extern professionell durchzusetzen. Welche Benimm- und Verhaltensregeln gilt es in den unterschiedlichen Situationen zu beachten? Wie sieht der passende Umgang miteinander aus?

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie entspannt und souverän mit Ihrem Gegenüber im Geschäftsalltag umgehen können. Lernen Sie die passenden Umgangsformen für verschiedene Situationen und gewinnen Sie so mehr Sicherheit.

Hören Sie, welche Verhaltensweisen sich geändert haben und warum sich Frauen und Männer im Beruf manchmal nicht verstehen.

Der Kurs vermittelt in praktischen Übungen und mit konkreten Tipps, was von Ihnen in Ihrer Rolle erwartet wird und wie Sie sich als Frau souverän verhalten.

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer pdf