SVIN Arbeitsgruppe
Vereinbarkeit von Beruf und Familie aus der Sicht von Ingenieurinnen und MINT-Frauen

Unter der Leitung von Christina Seyler, SVIN Vorstandsmitglied, konstituierte sich im Herbst 2019 eine Arbeitsgruppe, um das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie in MINT-Berufen zu diskutieren.

Die Arbeitsgruppe mit gesamthaft 16 MINT-Frauen startete im September 2019 und wird vorerst bis März 2020 geführt.

Die Erkenntnisse der Arbeitsgruppe werden in einem Leitfaden zusammenfasst. Nach seiner Fertigstellung wird dieser Leitfaden SVIN-Mitgliedern und allen, die es betrifft oder interessiert, auf der SVIN-Website zugänglich gemacht werden.

Schlussbericht der SVIN-Arbeitsgruppe «Vereinbarkeit von Beruf und Familie» (pdf)

Kontakt: Christina Seyler christina.seyler@hispeed.ch