Thema: «Starker Auftritt für starke Frauen» in Zürich-Opfikon

„Frau kann so gut sein, wie frau will. Wird frau nicht wahrgenommen, nützt alles nichts.“