Ein ganz neues Projekt, wo auch in Zukunft die Mithilfe von SVIN-Mitgliedern erforderlich sein wird, wurde dieses Jahr aus der Taufe gehoben. Dr. Barbara Tschopp hatte die Idee hierzu und übernahm auch gleich die Leitung von KIDsINFO.